ERP-Einführung: Was macht ein gutes Projektteam aus?

 

Die Einführung einer Unternehmenslösung ist ein komplexes Projekt, das Kapital, Zeit und Personal bindet. Gerade mittelständische Unternehmen mit oftmals nur (...)

Das Lastenheft: Von Lasten und Pflichten

 

ERP-Einführung: Wie wichtig sind Lastenhefte heute?

Projektstrukturen in Unternehmen werden zunehmend agiler, dementsprechend werden auch Softwareprojekte immer agiler, sprich inkrementell und iterativ umgesetzt. Da erscheint ein starr geführtes Lastenheft erstmal  (...)

Zentrale Informationsdreh-scheibe für Risikomanagement

 

Der Konflikt ist altbekannt: Verkäufer sehen den Kunden durch die Provisionsbrille und wollen möglichst immer liefern, das Kreditmanagement betrachtet ihn als Debitor und beurteilt das Risiko eines möglichen Forderungsausfalls. Damit Vertrieb und Kredit- (...)

Service-Aufträge im ERP managen

 

Service und After Sales-Geschäft boomen. Zunehmend mehr tummeln sich externe Servicedienstleister wie auch Freelancer an diesem Markt. Das hat seinen Grund: Im Service wird das Geld verdient. Wer als Maschinen- und Anlagenbauer bereits Experten (...)

ERP für die Generation Y

 

Die Post-1980-Geborenen erobern die Geschäftswelt – seit 2015 gehört jeder zweite ERP-Anwender zur sogenannten Generation Y, also dem Teil der Bevölkerung, der mehrheitlich mit PCs, Internet, Tablets und Smartphones aufgewachsen ist. Herstel-ler von Unternehmenssoftware berücksichtigen  (...)

Agil im Vertrieb

 

Vermehrt drücken Internethändler in den Markt und auf die Preise. Doch viele Fachhändler wissen sich zu wehren: Umsatzeinbußen werden zunehmend über die Diversifikation in Richtung Service und Zusatz-Dienstleistungen aufgefangen. In manchen Handelsbranchen konnten die Betriebe in diesen Bereichen ihren Umsatz in den letzten Jahren  (...)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PRX Agentur für Public Relations GmbH